Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Umstellung der Modulhandbücher

Umstellung der Modulhandbücher zum Wintersemester 2019/2020

Ausrufezeichen159x100

Für das laufende Wintersemester 2019/2020 wurden die Modulhandbücher für den Studiengang B2 Bauingenieurwesen B.Sc. umgestellt. Diese Modulumstellung betrifft dabei alle Studierenden, die sich noch nicht im laufenden Prüfungsverfahren für die Module 314, 315 oder 316 befinden. Darunter fallen somit alle Studierende, die erstmalig die Vorlesung "Stahlbau I" besuchen (3. Semester Bachelor) oder bisher noch keinen Prüfungsversuch für die entsprechenden Module aufweisen. Die Umstellung gilt somit rückwirkend für Einschreibungen seit dem Wintersemester 2018/2019.

Für Studierende, welche sich vor dem WiSe 2018/2019 eingeschrieben haben, aber trotzdem noch nicht im laufenden Prüfungsverfahren sind wird es eine Sonderregelung geben.
Wer davon betroffen ist, möge sich daher bitte bei uns am Lehrstuhl Stahlbau melden.

Die Umstellung sieht Folgendes vor:

Alte Situation
(gilt weiterhin für Studierende im laufenden Prüfungsverfahren)
Modulnummer Modulbezeichnung Modulfächer, Prüfung
Modul 314
Stahl- und Stahlbetonbau 1
Stahlbau I (3. FS), Klausur Stahlbau I (3 Credits)
Stahlbetonbau I (3. FS), Klausur Stahlbetonbau I (3 Credits)
Modul 315
Stahlbau 2
Stahlbau II/III (5. FS), Klausur Stahlbau II/III (8 Credits)
Modul 316
Stahlbetonbau 2
Stahlbetonbau II/III (5. FS), 2 HÜ + Klausur Stahlbetonbau II/III (8 Credits)

Änderungen zum WiSe 2019/2020
(gilt für Studierende, die sich noch nicht im laufenden Prüfungsverfahren befinden)
Modulnummer
Modulbezeichnung
Modulfächer, Prüfung
Modul 314
Stahlbau 1
Stahlbau I/II (4. FS), Klausur Stahlbau I/II (7 Credits)
Modul 315
Stahlbetonbau 1
Stahlbetonbau I/II (4. FS), 2 HÜ + Klausur Stahlbetonbau I/II (7 Credits)
Modul 316
Stahl- und Stahlbetonbau 2
Stahlbau III (5. FS), Klausur Stahlbau III (4 Credits)
Stahlbetonbau III (5. FS), 2 HÜ + Klausur Stahlbetonbau III (4 Credits)

Des Weiteren werden die erfolgreichen Abschlüsse der Module 314 und 315 für alle, die von der Änderung zum WiSe 2019/2020 betroffen sind, als Zulassungsvoraussetzung zum Projekt P2 angesetzt.

Studierende, die sich bereits im Prüfungsverfahren der entsprechenden Module befinden, sind von der Änderung nicht betroffen.

Die aktuellen Modulhandbücher sind hier zu finden, nähere Informationen zu den Klausuren sind hier zu finden.