Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuell

ERD24088

p

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen! An dieser Stelle finden Sie regelmäßig aktuelle Veranstaltungshinweise sowie wichtige Meldungen und Informationen zum Studium. Weiterführende Informationen zur Fakultät, zu unserer Lehre und Forschung finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an das Dekanat (Kontakt siehe rechte Spalte).

p

p

Neues Führungsteam im Dekanat

Neue Dekanatskeitung

14.10.2020 – Wechsel der Fakultätsleitung zum 1. Oktober 2020
Herr Prof. Dr. Mike Gralla (Lehrstuhl Baubetrieb und Bauprozessmanagement) hat seit dem 1. Oktober 2020 das Amt des Dekans der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen übernommen. Er löst damit seinen Amtsvorgänger Prof. Dr. Sonne ab. Der neue Dekan Prof. Gralla ist der Fakultät auf besondere Weise verbunden, da er selbst Bauingenieurwesen an der Fakultät studierte und daher das Studium auch aus dieser Perspektive kennengelernt hat. Zudem war er zuvor bereits Prodekan für Forschung.

Das Dekanat wird weiterhin durch Herrn Prof. Wouter Suselbeek (Lehrstuhl Grundlagen der Architektur) und Herrn Prof. Dr. Christian Hartz (Lehrstuhl Tragkonstruktionen) vervollständigt. Herr Prof. Suselbeek setzt seine erfolgreiche Arbeit als Prodekan Studium auch in der neuen Amtszeit fort. Neu im Amt ist Herr Prof. Hartz als Prodekan Forschung.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit des neu gewählten Dekanats wird in den nächsten Monaten die Bewältigung der Einflüsse auf Lehre und Forschung aufgrund der COVID-19-Pandemie sein. Darüber hinaus sollen die Studienbedingungen weiter verbessert und die Forschungsleistungen der gesamten Fakultät erhöht werden.

Die Fakultät begrüßt das neue Führungsteam des Dekanats ganz herzlich im Amt und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit!

 

5. VDI-Fachkonferenz am 01. und 02. Dezember in Köln

VDI Fachkonferenz

12.10.2020 – Thema: Zukunftsprogramm Brückenmodernisierung

Die fünfte VDI-Fachkonferenz findet am 01. und 02. Dezember 2020 in Köln statt. Das zentrale Thema bilden die rückbautechnischen Innovationen von Brückenbauwerken und die Entwicklung eines Regelwerks für die praktische Umsetzung. Neben der Pflege von Kontakten bietet die Konferenz die Möglichkeit, sich mit Maßnahmen und Lösungsverfahren bezüglich der Brückenmodernisierung als Zukunftsprogramm auseinanderzusetzen.
Die Konferenzleitung wird übernommen von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Reinhard Maurer, Lehrstuhl Betonbau, Technische Universität Dortmund und Dr.-Ing. Karl-Heinz Haveresch, Abteilungsleiter Brückenbau, Landesbetrieb Straßenbau NRW.

 

Die Fakultät dankt Prof. Sonne für seine hervorragende Arbeit als Dekan

Professor-Dr-Wolfgang-Sonne q

08.10.2020 – Nach 8 Jahren hat die Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen Herrn Prof. Sonne als Dekan zum 30.09.2020 verabschiedet.
Durch seine engagierte Arbeit und seinen persönlichen Einsatz hat sich die Fakultät in den vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt und in Lehre und Forschung große Erfolge erzielt. Dabei standen für ihn vor allem auch die Belange der Mitarbeiter_innen und der Studierenden der Fakultät im Vordergrund.

Die Fakultät dankt Herrn Prof. Sonne für diese gemeinsame erfolgreiche Zeit und für sein Engagement!
In seiner Funktion als Inhaber des Lehrstuhls für Geschichte und Theorie der Architektur bleibt er dem universitären Betrieb selbstverständlich erhalten.

Ab dem 01.10.2020 hat Herr Prof. Gralla das Amt des Dekans übernommen. Die Fakultät freut sich auf eine gute Zusammenarbeit!

 

WA-Förderpreis für Dortmunder Studierende

WA Preisträger 2020

05.10.2020 –
Der Verlag 'Wettbewerbe Aktuell' prämiert jedes Semester die besten Projektarbeiten zukünftiger Architektinnen und Architekten. Julia Stratmann, Linus Herrmann, Nurdan Kayan und Marie Middrup wurden mit dem WA-Förderpreis für ihre P2-Thesis am Lehrstuhl Baukonstruktion mit dem Thema „Grundschule Nordmarkt Dortmund“ ausgezeichnet. Sie erhalten mit einem Jahresabonnement Zugang zu allen Inhalten der WA. Der Verlag veröffentlicht u.a. Ausschreibungen und Ergebnisse von Architekturwettbewerben und gehört somit zu den Taktgebern der deutschen Wettbewerbslandschaft. Darunter fallen auch Studierendenwettbewerbe, die eine ideale Plattform bieten, sich bereits frühzeitig in Konkurrenz zu anderen Mitstreiter/innen öffentlich zu messen. Die Fakultät gratuliert den Studierenden zu diesem Erfolg und freut sich schon auf die Arbeiten der nächsten Preisträger/innen!

 

Die neue Info-Broschüre des Asta 2020/21 ist da

AStA-Infobroschüre 2020-2021 1

05.10.2020 –
Liebe Studierende,
der AStA hat für das kommende Jahr eine Infobroschüre erstellt, in der alle wichtigen Informationen für die Studierendenschaft gesammelt sind.

Dazu gehören die Angebote des AStA wie Beglaubigungen oder sharing-Regale, aber auch unser vielfältiges Beratungsangebot und Informationen zu Möglichkeiten des studentischen Engagements in Autonomen Referaten oder AGen. Darüber hinaus wird über BaföG und hochschulpolitische Partizipationsmöglichkeiten informiert.

 

Für Studieneinsteieger: Es gibt noch freie Plätze für die Vorkurse in Mathematik

m_schrift

24.09.2020 – Die Fakultät für Mathematik bietet auch im Jahr 2020 wieder Vorkurse in Mathematik an. In diesem Jahr werden die Vorkurse in digitaler Formstattfinden (müssen). Die Vorkurse richten sich an Studienanfängerin-nen und Studienanfänger aller Mathematik anwendenden Fachrichtun-gen, vor allem der ingenieurwissenschaftlichen und mathematisch-na-turwissenschaftlichen Fachrichtungen.

 

Vorankündigung Masterthesis Wintersemester 2020/21

Achtung

24.09.2020 – Die Masterthesis für den Studiengang Architektur und Städtebau wird im Wintersemester 2020/21 durch den Lehrstuhl Grundlagen und Theorie der Baukonstruktion von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Paul Kahlfeldt ausgegeben. Die Einführung und die Ausgabe der Aufgabe erfolgt am Montag den 26.10.2020 im Rahmen einer Live-Videokonferenz. Genauere Angaben erfolgen über die Homepage des Lehrstuhls.
Der Lehrstuhl bittet bereits im Vorfeld um eine Interessensbekundung durch die Studierenden. Diese ist bis zum 19.10.2020 per Email an das Sekretariat des Lehrstuhl, Frau Sayk: svenja.sayk@tu-dortmund.de, zu richten. Die Interessensbekundung soll den Namen, die Matrikelnummer sowie die Adresse beinhalten.

 

Forschungs- und Doktorandenkolloquium der Fakultät am 17.09.2020

Doktorandenkolloquium 2020

16.09.2020 – In diesem Sommersemester findet das Forschungs- und Doktorandenkolloquium der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen in Kooperation mit dem Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft und der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund am 17.09.2020 als digitale Veranstaltung statt.
Interessierte sind herzlich willkommen!

Der Link zu dem Meeting kann per Email erfragt werden (silke.haps@tu-dortmund.de).

 

Nebeninhalt

KONTAKT

Technische Universität
Dortmund

Fakultät Architektur
und Bauingenieurwesen

GB II, Campus Süd
August-Schmidt-Str. 8
D-44221 Dortmund
Lageplan

Fon +49(0)231-755 2074
Fax +49(0)231-755 5279

 

Instagram Logo_rgb