Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuell

ERD24088

p

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen! An dieser Stelle finden Sie regelmäßig aktuelle Veranstaltungshinweise sowie wichtige Meldungen und Informationen zum Studium. Weiterführende Informationen zur Fakultät, zu unserer Lehre und Forschung finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an das Dekanat (Kontakt siehe rechte Spalte).

p

p

Beitrag von Jun.-Prof. Jutta Albus in der Produktion "Serielles Bauen. Die Rückkehr des Plattenbaus"

NEWS_Deutschlandfunk Kultur_QUELLE DEUTSCHLANDFUNK KULTUR

18.08.2022 – Knapp 40 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen stammen aus der Bau- und Gebäudewirtschaft. Die Effizienz und die hohe Qualität des seriellen und modularen Bauens sei ein Schlüssel, hier gegenzusteuern. „Ich bin mir im Klaren darüber, wir brauchen Material, und wir brauchen auch natürlich die Energie für den Bauprozess und den letztendlichen Betrieb. Aber insgesamt wäre für mich eigentlich die Idee, hinter dem Ganzen: So wenig wie möglich zu verbrauchen und das in einer Art kontrollierten Herangehensweise. Und das heißt eigentlich ein sehr überschaubarer, optimierter Planungs- und Bauprozess. Das birgt für mich dieses vorgefertigte Bauen. Und es birgt natürlich auch eine hohe Effizienz in der Ressourcennutzung, also in der Ressourcenschonung.“ Abwechslungsreiche, ansprechende und sich in die Umgebung einfügende Architektur sei seriell gefertigt genauso möglich wie auch in der konventionellen Bauweise, sagt Jutta Albus. Es liege an der Architektin oder dem Architekten, das umzusetzen.

 

7. VDI-Fachkonferenz am 23. und 24. November in Bonn

Vid Fachkonferenz

16.08.2022 – Thema: Zukunftsprogramm Brückenmodernisierung

Die siebte VDI-Fachkonferenz findet am 23. und 24. November 2022 in Bonn statt. Es wird einen umfassenden und praxisnahen Überblick zum Thema Nachrechnungen bei Beton-, Stahl-, und Stahlverbundbrücken geben. Schwerpunkte sind die neuen Herausforderungen im Brückenbau. Dies sind u.a. die Verbesserung der Zustandserfassung, eine optimierte Planung und wie schnelleres Bauen sowie eine effiziente Vergabe funktionieren können. Hierzu stellen renommierte Expert*innen Innovationen, Schnellbau-Systeme und Fertigteil-Bauweisen vor. Weitere Themen, die in der Konferenz thematisiert werden, sind die Verstärkung, der Ersatzneubau sowie die Anforderungen und Erfahrungen beim Rückbau von Brücken, die Digitalisierung und Monitoring von Brückenbauwerken. Neben der Pflege von Kontakten sowie das Diskutieren mit Experten werden nützliche Maßnahmen, Lösungswege und Verfahren, um die Defizite der instandsetzungsbedürftigen Brücken zu kompensieren, vorgestellt.

Die Konferenzleitung wird übernommen von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Reinhard Maurer, Lehrstuhl Betonbau, Technische Universität Dortmund und Dr.-Ing. Karl-Heinz Haveresch, Abteilungsleitung Konstruktiver Ingenieurbau, Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Westfalen, Hamm

 

Sprechstundenausfall

Achtung

03.08.2022 – Die Sprechstunde der Studienkoordination am Dienstag, 09.08.2022 von 14:00 - 16:00 Uhr bei Frau Reinemann fällt leider aus.

 

Das Dortmunder Modell - Ein ganzheitlicher Ausbildungsansatz

bild news

21.07.2022 – In der Fachzeitschrift YOUNG PROFESSIONALS BAUINGENIEURWESEN, Ausgabe Juni 2022, erschien ein Artikel, welcher die Grundsätze des Dortmunder Modells anschaulich erklärt.

An der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen der Technischen Universität Dortmund werden Architekt*innen und Bauingenieur*innen seit der Gründung der Fakultät im Jahr 1974 gemeinsam im Dortmunder Modell ausgebildet.

 

Sprechstunde der Studienkoordination

Achtung

18.07.2022 – Die Sprechstunde von Frau Reinemann findet am 19.07.2022 zwischen 14 und 16 Uhr telefonisch statt.

Sie erreichen die Studienkoordination unter: Tel.: (+49)231 / 755-7495

 

Aktualisierung der Aufgabenstellung des Motivations- und Eingungstests

Achtung

29.06.2022 – Da bereits mehrfach Anfragen gestellt wurden, ob die Bearbeitung des Motivations- und Eignungstests mithilfe von digitalen Medien erfolgen darf, wurde die Aufgabenstellung nun um diesen Punkt ergänzt:

Die Benutzung digitaler Medien zur Bearbeitung dieser Aufgabe ist nicht gestattet!

 

Gastvortrag Prof. em. Dr.-Ing. Gernot Minke 'Bauen mit Stroh'

Gastvortrag Minke

27.06.2022 – Gernot Minke wirkte von 1974 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2011 an der heutigen Universität Kassel. Dort gründete er das Forschungslabor für "Experimentelles Bauen" und leitete über 40 Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Bereichen Bauen mit Lehm, Bauen mit Strohballen, Dachbegrünung und Low-Cost-Housing. Zudem ist er seit 1979 freiberuflich als Architekt für Ökologisches Bauen tätig. Bekannt geworden ist er als Pionier im Bereich der Dachbegrünung, des Last tragenden Strohballenbaus und der Gewölbekonstruktion aus Lehmsteinen sowie Strohballen.

Datum: Mittwoch, 29.06.2022, 16 Uhr
Ort: Raum E.001 im MB-II, Campus Süd

 

Sprechstundenausfall

Achtung

20.06.2022 – Die Sprechstunde der Studienkoordination am Donnerstag, 23.06.2022 von 10:00 - 12:00 Uhr fällt leider aus.

 

Nebeninhalt

KONTAKT

Technische Universität
Dortmund

Fakultät Architektur
und Bauingenieurwesen

GB II, Campus Süd
August-Schmidt-Str. 8
D-44221 Dortmund
Lageplan

Fon +49(0)231-755 2074
Fax +49(0)231-755 5279

 

Instagram Logo_rgb