Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Forschungs- und Doktorandenkolloquium

in Kooperation mit dem Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft und der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund

Nächster Termin: Donnerstag, 17.09.2020 als digitale Veranstaltung.

Programm:

10:00 Begrüßung, kurze Einführung

          Vorstellung cet (Centrum für Entrepreneurship, https://cet.tu-dortmund.de)

10:30 Holger Mertins (TU Dortmund, Lehrstuhl Baukonstruktion) aus den Forschungen zu "Raumwahrnehmung von Architekten und Nicht-Architekten: Neue Methoden und Evidenz aus dem Eyetracking"

11:30 Laura Di Betta (TU Dortmund, Lehrstuhl für Kunstgeschichte) aus der Dissertation "Das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg zwischen Romanik und Gegenwart“

Das Ende der Veranstaltung ist gegen 12:45.

Der Link zu dem Meeting kann per Email erfragt werden (silke.haps@tu-dortmund.de).


Wenn Sie in den Info-Verteiler aufgenommen werden möchten, kontaktieren Sie bitte die Organisatorin.

Organisation: Dr.-Ing. Silke Haps


 


Nebeninhalt

Kontakt

Dr.-Ing. Silke Haps
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel.: 0231 755-5673