Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Forschungs- und Doktorandenkolloquium

Nächster Termin: Freitag, 22.01.2021 als digitale Veranstaltung.

Programm:

9:00 Begrüßung, Vorstellungsrunde

09:15 Matthäus Johann Nowak (TU Dortmund, Juniorprofessur Ressourceneffizientes Bauen) aus der Dissertation "Implementierung und Transformation [von gebauter Umwelt] - Die Aneignung von Hassan Fathys New Gourna Village durch die Bewohner*innen“

10:15 Anna Keitemeier aus ihrem Promotionsvorhaben zu Umzäunungen und Übergängen gegenwärtiger Stadtparks in Paris, Berlin und Mailand "The enclosed garden and the open space: architectural borders and thresholds in public space. Reflections on contemporary urban parks in France, Germany and Italy"

11:15 Silke Haps aus den Untersuchungen zu den Hoesch-Fertighäusern und dem Forschungsprojekt "Bauen mit Stahl. Stahl(verbund)fertighäuser im Innovationssystem der Stahlindustrie (1920er-1970er Jahre)“ (Deutsches Bergbau-Museum Bochum, Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen, Montanhistorisches Dokumentationszentrum)

Die Veranstaltung wird voraussichtlich zwischen 12:30 Uhr und 13:00 Uhr enden.

Der Link zu dem Meeting kann per Email erfragt werden (silke.haps@tu-dortmund.de).


Wenn Sie in den Info-Verteiler aufgenommen werden möchten, kontaktieren Sie bitte die Organisatorin Dr.-Ing. Silke Haps.