Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Aktuell

 

  • Gastvortrag "Geht's einfacher?" von Prof. Florian Nagler am 19.01.21 um 18:00h

    Einladungsflyer zum Gastvortrag von Prof. Florian Nagler am 19.01.2021 um 18:00h live via zoom. Meeting-ID 981-3136-5691, Passwort 123456
    Im Rahmen unserer Vortragsreihe Monumente_ freuen wir uns auf
    einen Vortrag von Prof. Florian Nagler mit dem Titel "geht's einfacher?"
    am Dienstag, 19.01.21 um 18:00h live via zoom.

    Die Einwahldaten sind: Meeting-ID 981 3136 5691, Passwort 123456.
    https://tu-dortmund.zoom.us/j/98131365691?pwd=U0JoZ2d5S2tKeEU5blZ4WlhvWW9nZz09


    >> zum Einladungsflyer des Gastvortrages

  • Gastvortrag "Ways of World Making" von Elena Schütz von Something Fantastic am 25.11.20 um 14:15h 

    Einladungsflyer zum Gastvortrag von Something fantastic am 25.11.2020 um 14:15h via zoom. Meeting-ID 981-3136-5691, Passwort 123456 Im Rahmen unserer Vortragsreihe Monumente_ freuen wir uns auf
    einen Vortrag von Elena Schütz von Something Fantastic mit dem Titel "Ways of World Making"
    am Mittwoch, 25.11.20 um 14:15h live via zoom.


    Die Einwahldaten sind: Meeting-ID 981 3136 5691, Passwort 123456.
    https://tu-dortmund.zoom.us/j/98131365691?pwd=U0JoZ2d5S2tKeEU5blZ4WlhvWW9nZz09


    >> zum Einladungsflyer des Gastvortrages

  • Vortragsreihe radikal modern_04 von Prof. Heike Hanada und Dr. Jörg Gleiter

    Einladungsflyer zum Dialog radikal Modern_04 am 19.11.20 um 17:00h
    Radikal Modern_04/Co-Ownership of Action. Der Japanische Pavillon der
    Architekturbiennale 2020/21
    Online Vortrag und Gespräch am 19. November 17 Uhr (auf Englisch):
    Am JDZB wird am 19. November die Vortragsreihe Radikal Modern_4 fortgeführt.
    Eingeladen sind die Kuratoren des japanischen Pavillons der Architekturbiennale in
    Venedig 2020. Prof. Heike Hanada mit Prof. Dr. Jörg Gleiter werden mit den Kuratoren
    Kozo Kadowaki, Jo Nagasaki und Ryoko Iwase über ihr Konzept von „Co-Ownership of
    Action: Trajectories of Elements“ sprechen. Spektakulär war die Idee, ein
    gewöhnliches Wohnhaus aus Tokyo in seine Einzelteile zu zerlegen, nach Venedig zu
    transportieren und dort mit archäologischer Akribie wiederaufzubauen. Damit greifen
    die Kuratoren eine alte Idee der Weltausstellungen des 19. Jahrhunderts auf, sie
    rekonstruieren aber nicht einen Tempel oder ein klassisches japanisches Haus,
    sondern zeichnen mittels der Geschichte eines typischen Wohnhauses die
    Entwicklungsgeschichte Japans nach 1945 nach. In Art einer Vivisektion zeigt sich in
    den An- und Umbauten nicht nur das Drama des Lebens im Kleinen, sondern gleichsam
    auch die Transformationen und Verwerfungen der modernen japanischen Gesellschaft im
    Großen.

    Zur Registrierung Ihrer Teilnahme gehen Sie bitte auf https://www.jdzb.de

    >> Einladungsflyer zur Veranstaltung radikal Modern_04

    >> zum Artikel "RADIKAL MODERN_04: Co-Ownership of Action. The Japan Pavilion of the 17th International Architecture Exhibition La Biennale di Venezia (2021)"  auf world-architects.com

    >> zum Artikel "Vivisection – The Drama of Life" auf world-architects.com

    Der Vortrag kann über Youtube gestreamt werden. Bitte nutzen Sie dafür den
  • 1. Preis Neugestaltung Eingangshalle Kunst Museum Winterthur an Ayse Erkmen und Prof. Heike Hanada

    Durch die Stadt Winterthur wurde ein selektiver Studienauftrag für Kunst und Architektur ausgeschrieben.
    Wir freuen uns sehr über den 1. Preis "Neugestaltung Eingangshalle Kunst Museum Winterthur / Reinhart am Stadtgarten" für Ayse Erkmen und Prof. Heike Hanada und gratulieren herzlich.

    >> Bericht des Beurteilungsgremiums "Neugestaltung Eingangshalle Kunst Museum Winterthur / Reinhart am Stadtgarten"

    >> zum Artikel Stadt Winterthur / Der Landbote vom 06.11.2020

  • Essays von Prof. Heike Hanada über das von ihr entworfene Bauhaus Museum Weimar

    Prof. Heike Hanada, die Architektin des Bauhaus Museum Weimar, hat neue Essays zum Museum veröffentlicht.
    Diese sind erschienen in den Büchern
    "DAM Preis / Architekturführer Deutschland 2021", DOM Publishers, Seiten 64-65, ISBN 978-3-86922-771-9 und
    "Beton. Architekturpreis Beton 2020", Callwey Verlag 2020, Seiten 130-131, ISBN 978-3-7667-2478-6
  • Gastvortrag "Ein Parkhaus am Park" von Daniel Calvo am 18.11.2020 um 14:15h

    Einladungsflyer zum Gastvortrag von Daniel Calvo am 18.11.2020 um 14:15h via zoom. Meeting-ID 981-3136-5691, Passwort 123456
    Im Rahmen unserer Vortragsreihe Monumente_ freuen wir uns auf
    einen Vortrag von Daniel Calvo mit dem Titel "Ein Parkhaus am Park"
    am Mittwoch, 18.11.20 um 14:15h live via zoom.
    Die Einwahldaten sind: Meeting-ID 981 3136 5691, Passwort 123456.
    https://tu-dortmund.zoom.us/j/98131365691?pwd=U0JoZ2d5S2tKeEU5blZ4WlhvWW9nZz09

    >> zum Einladungsflyer des Gastvortrages

  • Gastvortrag "Baseler Schulen" Prof. Dr. Ernst Spycher am 11.11.2020 um  14:15h

    Einladungsflyer zum Gastvortrag von Prof. Dr. Ernst Spycher am 11.11.2020 um 14:15h via zoom. Meeting-ID 981-3136-5691, Passwort 123456
    Wir freuen uns sehr auf einen digitalen Gastvortrag von Prof. Dr. Ernst Spycher
    mit dem Titel "Baseler Schulen" am Mittwoch, 11.11.2020 um 14.15 Uhr via zoom.
    Die Einwahldaten sind: Meeting-ID 981 3136 5691, Passwort 123456.

    >> zum Einladungsflyer des Gastvortrages

  • Vortrag von Prof. Heike Hanada am 02.10.20 im Museum im Kleihues-Bau in Kornwestheim

    Im Rahmen der Vortragsreihe

    "Geometrie und Poesie" 30 Jahre Kunst im Kleihues-Bau

    ist am Freitag, 02.10.20 um 18:00 Uhr Prof. Heike Hanada

    zu einem Vortrag zu Gast im Museum im Kleihues-Bau in Kornwestheim.

    Der Eintritt incl. Museumsbesuch beträgt Euro 6,00.

    Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erwünscht

    unter Tel. 07154 / 202-7401.

    >> Informationsflyer zur Vortragsreihe

  • Diskussion am 23.09.20 im Haus der Architekten in Düsseldorf mit Prof.  Heike Hanada

    Logo Baukultur NRW

    Im Rahmen der Ausstellung "Frau Architekt.

    Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architekturberuf"

    findet am Mittwoch, 23.09.20 um 19:00 Uhr

    im Haus der Architekten in Düsseldorf

    eine Diskussion mit Prof. Heike Hanada zum Thema

    "Von der erfolgreichen Studentin zur unsichtbaren Architektin" statt.

  • Gastvortrag Martino Tattara am 15.06.20 um 17:00 Uhr via zoom 

    Einladung zum Gastvortrag Martino Tattara am 15.06.20 um 17 Uhr via zoom Einladung zum Gastvortrag Martino Tattara am 15.06.20 um 17 Uhr via zoom

    Wir freuen uns auf einen Gastvortrag von
    Martino Tattara am Montag, 15.06.2020
    um 17:00 Uhr via zoom.
    Die Einwahldaten sind:
    Meeting ID 949 5166 2125
    Passwort: 123456
  • Gruppenausstellung in der Galerie Eigenheim mit Prof. Heike Hanada

    Flyer mit weiteren Informationen zur Gruppenausstellung in der Galerie Eigenheim vom 22.05. - 11.07.20

    Vom 22.05. - 11.07.20 findet in der Galerie Eigenheim
    eine Gruppenausstellung statt, an der auch
    Prof. Heike Hanada teilnimmt.
  • Bauhaus Museum Weimar von Prof. Heike Hanada nominiert für den DAM Preis für Architektur 2021 

    Foto einer Teilansicht des neuen Bauhaus-Museum in Weimar

    Seit 2007 verleiht das Deutsche Architekturmuseum (DAM) jährlich den DAM Preis für Architektur in Deutschland. Publiziert wird das Preisträgerprojekt zusammen mit Gebäuden der engeren Wahl und drei Gebäuden von deutschen Architekten in anderen Ländern im Deutschen Architektur Jahrbuch. Eine Sonderausstellung im DAM begleitet diese Publikation.
    Wir freuen uns sehr, dass das Bauhaus-Museum in Weimar von Prof. Heike Hanada zu den rund 100 nominierten Bauten für den DAM Preis für Architektur in Deutschland 2021 zählt.

     

  • Gastvortrag Prof. Florian Nagler am 28.04.20 leider abgesagt

    Ein Teil einer Treppe mit gesichertem Gelaender zum Gastvortrag von Prof. Florian Nagler

    Leider müssen wir den geplanten Gastvortrag von Herrn
    Prof. Florian Nagler aus München aufgrund der aktuellen
    Corona-Situation absagen.
    Wir hoffen sehr, diesen Vortrag im nächsten Semester
    nachholen zu können.
  • Prof. Heike Hanada vom 16. - 29.03.20 auf Exkursion in Japan, Tokyo

    Luftaufnahme der japanischen Kueste

    Die Exkursion kann aufgrund des Corona-Virus leider nicht wie geplant
    stattfinden und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
    Vom 16. - 29.03.20 befindet sich Prof. Heike Hanada mit dem wissenschaftl. Mitarbeiter M.Sc. Antun Jankovic
    und einer kleinen Gruppe von Studierenden auf einer Exkursion in Tokyo, Japan.
    Vor Ort sind u. a. Interviews geplant mit
    Florian Busch
    Jim Hathaway
    Kozo Kodakami
    Tatsuo Miyajima
    Hidetoshi Ohno
    Akira Suzuki
  • Finissage der Ausstellung "ausschnitte" von Prof. Heike Hanada am 14.03.20 im Werkbund Berlin

    Einladungsflyer zur Finissage am 14.03.20 um 16 Uhr im Werkbund Berlin

    Vom 23.11.19 - 31.01.20 war im Werkbund Berlin
    sowie in den Büroräumen von Prof. Heike Hanada
    die Ausstellung "ausSCHNITTE" mit Momentaufnahmen 
    des neuen Bauhaus-Museums in Weimar zu sehen.
    In diesem Zusammenhang findet am
    14.03.2020 um 16 Uhr eine Finissage mit anschließender Diskussion zwischen
    Heike Hanada, Helga Schmidt-Thomsen und Renate Flagmeier in den Räumen
    des Werkbund Berlin statt.

    >> Einladungsflyer zur Finissage am 14.03.20 um 16 Uhr

  • Prof. Heike Hanada zu Gast bei Prof. Dr. Friedrich von Borries

    Im Rahmen seiner Kolumne "Ungelegte Eier" für das Monopol-Magazin hat Prof. Dr. Friedrich von Borries im März wieder zum Kreativ-Mittagessen

    eingeladen, um gemeinsam mit seinen Gästen über Unfertiges zu sprechen.

    Eingeladen waren neben Prof. Heike Hanada auch Prof. Axel Kufus und Prof. Dr. Martin Tröndle.

    >>zum Artikel "Ungelegte Eier 12" im Monopol-Magazin

  • Vortrag Prof. Heike Hanada am 02.03.20 Im LWL-Museum Münster

    Einladungsflyer zur Werkvortragsreihe im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Muenster

    Im Rahmen der Werkvortragsreihe Architektur im >Kontext< des LWL und
    BDA Münster - Münsterland hält Prof. Heike Hanada einen Vortrag im
    LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster.
    Beginn: 02.03.20 um 19:00 Uhr
  • Das Bauhaus-Museum Weimar  - ein Artikel von Martina Metzner bei german-architects.com

    Der Artikel vom 12.02.2020 auf german-architects.com von Martina Metzner beschäftigt sich mit Frau Prof. Hanada und dem neuen Bauhaus Museum in Weimar.

    >> zum Artikel vom 12.02.20 auf german-architects.com zum neuen Bauhaus-Museum in Weimar

  • Vortrag Prof. Heike Hanada am 31.01.20 auf der 4. Aachener Tagung der RWTH Aachen

    Einladungsflyer zum Vortrag von Prof. Heike Hanada am 31.01.20 der RWTH Aachen

    Auf der 4. Aachener Tagung "Identität der Architektur" hält
    Prof. Heike Hanada am 31.01.20 einen Vortrag zum
    Bauhaus Museum Weimar mit anschließender Thesendiskussion.
  • Heftvorstellung "der Architekt" am 08.01.20 mit Prof. Heike Hanada in Berlin

    Flyer zur Heftvorstellung "der Architekt" am 08.01.20 mit Prof. Heike Hanada in Berlin

    Zur Heftvorstellung "der architekt 6/19: Konstruktion" findet am
    Mittwoch, 08.01.20 ein Gespräch über die konstruktiven Grundlagen
    des Bauens zwischen Prof. Heike Hanada, dem Architekten Uwe Schröder
    und dem architekt-Chefredakteur Andreas Denk statt.
    Die kostenfreie Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im DAZ Berlin-Mitte.

 

Nebeninhalt

Semesterprogramm
WINTERsemester 2020/21

Aufgrund der noch andauernden Corona-Pandemie sind Vorlesungen in Präsenz im kommenden Wintersemester 2020/21 leider noch nicht möglich - deshalb stellen wir die wöchentlichen Vorlesungen ab 04.11.20 jeweils mittwochs zur eigentlichen Vorlesungszeit ab 14:15h im moodle-Kursraum zur Verfügung. Eine Ausnahme bilden die Gastvorträge, die live stattfinden werden. Bitte beachten Sie hierzu unsere Ankündigungen im moodle-Kursraum. Die Einwahldaten finden Sie weiter unten bei der Veranstaltung. Eine Anmeldung am Lehrstuhl für die Vorlesungsreihe ist nicht erforderlich!!

 

.

Die Entwurfskritiken des BA-Entwurfes Vorbilder_  finden dienstags in der Zeit von 08:00 - 18:00h in festen eingeteilten Gruppen statt. Alle weiteren Informationen werden wir Ihnen im moodle-Kursraum zur Verfügung stellen. Bitte melden Sie sich dort an; die Einwahldaten finden Sie weiter unten bei der Veranstaltung.

.

Für den BA-Entwurf wird es eine wöchentliche Tutorensprechstunde via Zoom jeweils donnerstags von 10-12 Uhr geben. Die Einwahldaten und Themenschwerpunkte werden wöchentlich über Moodle angekündigt.

.

.

Die Entwurfskritiken des MA-Entwufes / städtebaulichen Entwurfes finden mittwochs in der Zeit ab 10:15h statt. Alle weiteren Informationen werden wir Ihnen im moodle-Kursraum zur Verfügung stellen. Bitte melden Sie sich dort an; die Einwahldaten finden Sie weiter unten bei der Veranstaltung.

.

.

Im WS 2020/21 wird es wieder ein WPF "gardens of resistance" unter der Leitung von Frau Prof. Hanada geben. Hieran können sowohl BA-Studierende als auch MA-Studierende teilnehmen.   Tag, Zeit und Format werden wir schnellstmöglich bekannt geben. Alle weiteren Informationen werden wir Ihnen im moodle-Kursraum zur Verfügung stellen. Bitte melden Sie sich dort an; die Einwahldaten finden Sie weiter unten bei der Veranstaltung.

.

Aktuell erreichen Sie das Sekretariat per Mail über carmen.brandt@tu-dortmund.de

 

.

Gebäudetypologie - Entwurf Bachelor (Modul 115) Teilmodul

Vorbilder_

Kritiken jeweils Dienstag 08:00 - 18:00h

Pav. 8 Raum 0.21 + GB II 1. OG Raum 211 + GB II Mittelzone EG

Vollst. Kursname: GT_Gebäudeentwurf BA (Modul 115) WS20_21

Kurzname: GT_E_Vorbilder-20_2

Einschreibeschlüssel: GT_E_ws2020

.

Grundlagen Gebäudetypologie I  (Modul 115) Teilmodul

Vorlesungsreihe Monumente_

Vollst. Kursname: GT_Vorlesung (Modul 115) WS20_21

Kurzname: GT_V_Monumente-20_2

Einschreibeschlüssel: GT_V_ws2020

.

Gebäudetypologie - Entwurf Master (Modul 202)

Primarschule am Horburg-Park

Kritiken jeweils Mittwoch  ab 10:15h

Pav. 8 Raum 0.21 + GB II 1. OG Raum 211

Vollst. Kursname: GT_Gebäudeentwurf MA (Modul 202) WS20_21

Kurzname: GT_GE_Primarschule-20_2

Einschreibeschlüssel: GT_GE_ws2020

.

Wettbewerb Lückenfüller

Vollständiger Kursname: GT_Gebäudeentwurf MA Wettbewerb (Modul 202) WS20_21

Kurzname: GT_GE_Lückenfüller-20_2

Einschreibeschlüssel: GT_Wb_Lü_ws2020

.

Spezialgebiete der Gebäudetypologie - WPF

.

BA + MA:

gardens of resistance__

dienstags nach Terminplan

Vollst. Kursname: GT_Spezialgebiete der Gebäudetypologie II (gardens of resistance_) WS20_21

Kurzname: GT_gardens-20_2

Einschreibeschlüssel: GT_gardens_ws2020

.

gardens of resistance_ Unité Berlin Corbusierhaus

dienstags nach Terminplan

Vollst . Kursname: GT_Spezialgebiete der Gebäudetypologie I (Unité Berlin Corbusierhaus) WS20_21

Kurzname: GT_Unite-20_2

Einschreibeschlüssel: GT_Unite_ws2020

.

Stegreif-Entwürfe - MA

(Modul 203 Teil 1.)

Die Stegreif-Entwürfe werden im Wintersemester betreut durch den Lehrstuhl Grundlagen der Architektur