Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

LS Geschichte und Theorie der Architektur

Prof. Dr. Wolfgang Sonne – Lehrstuhlinhaber Foto von Prof. Dr. Wolfgang Sonne

Telefon
(+49)231 755-4197

Fax
(+49)231 755-4196

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Adresse

August-Schmidt-Str. 6
44227 Dortmund

Campus Adresse
Campus Süd
GB I

Raum 212

Curriculum Vitae und Publikationen

Curriculum Vitae

Wolfgang Sonne ist Professor für Geschichte und Theorie der Architektur an der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen der Technischen Universität Dortmund seit 2007. Er ist ebenfalls wissenschaftlicher Leiter des Baukunstarchivs NRW sowie stellvertretender Direktor des Deutschen Instituts für Stadtbaukunst. Er studierte Kunstgeschichte und Klassische Archäologie an der Ludwig-Maximilians-Universtät in München, an der Université Paris IV/Sorbonne und an der Freien Universität Berlin, wo er 1994 mit dem Magister abschloss. 2001 promovierte er an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich. Er war 1994-2003 Assistent, Oberassistent und Dozent an der Professur für Geschichte des Städtebaus sowie dem Institut für Geschichte und Theorie der Architektur an der ETH Zürich, 1998-99 Stipendiat des Collegium Helveticum der ETH Zürich, 1998 Assistent an der Graduate School of Design der Harvard University in Cambridge, Massachusetts, 1998-99 und 2002-03 Gastdozent am Kunsthistorischen Institut der Universität Wien und 2003-2007 Lecturer und Senior Lecturer für Geschichte und Theorie der Architektur am Department of Architecture der University of Strathclyde in Glasgow. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Architektur und des Städtebaus des 19. bis 21. Jahrhunderts.

Wolfgang Sonne is university professor for history and theory of architecture at the Faculty of Architecture and Building Engineering at TU Dortmund University since 2007. He is also scientific director of the Baukunstarchiv NRW and deputy director of the Deutsches Institut für Stadtbaukunst. He studied art history and archaeology at the Ludwig-Maximilians-Universtät in Munich, at the Université Paris IV/Sorbonne and at the Freie Universität Berlin, where he finished his studies with the M.A. in 1994. 1994-2003 he was teaching assistant and lecturer at the Eidgenössische Technische Hochschule in Zurich where he finished his PhD in 2001. In 1998 he also worked as teaching assistant at the Graduate School of Design at Harvard University. In 1998-99 and 2002-03 he was guest lecturer at the Universität in Vienna. 2003-07 he was appointed as lecturer and senior lecturer for history and theory of architecture at the Department of Architecture at the University of Strathclyde in Glasgow. His research interests cover the fields of architecture, urban design and conservation from 19th to 21st century.

 

Publications

books:

Großstadt gestalten. Stadtbaumeister an Rhein und Ruhr, ed. with Markus Jager, Bücher zur Stadtbaukunst, Band 7, Berlin: DOM publishers 2016.

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 6. Die Stadtmacher und ihre Ausbildung, ed. with Christoph Mäckler, Berlin: DOM publishers 2016.

Großstadt gestalten. Stadtbaumeister in Deutschland, ed. with Markus Jager, Bücher zur Stadtbaukunst, Band 5, Berlin: DOM publishers 2015.

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 5. Stadtleben statt Wohnen, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen: Niggli 2015.

Chiuso al Culto. Secular Transformations of Church Buildings in Venice. Venice Summer Academy 2014, ed. with Markus Jager, Silvia Malcovati, Dortmund: Lehrstuhl GTA, 2014.

Martin Elsaesser. Schriften, hg. mit Thomas Elsaesser, Jörg Schilling, Bücher zur Stadtbaukunst, Band 4, Sulgen: Niggli 2014.

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 4. Die normale Stadt und ihre Häuser, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen: Niggli 2014.

Dortmunder Vorträge zur Stadtbaukunst, vol. 4, New Civic Art, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen: Niggli, 2014.

Urbanität und Dichte im Städtebau des 20. Jahrhunderts, Berlin: DOM publishers 2014.

reviews:

Michael Mönninger, "Der Widerstand gegen die Brutalmoderne. Es ging auch anders: Wolfgang Sonne untersucht die weniger bekannten Traditionalisten im Städtebau des 20. Jahrhunderts", in Süddeutsche Zeitung, 1.10.2014, S. 14.

Rainer Haubrich, "Wie wollen wir wohnen", in: Die Welt, 25.10.2014, S. 8.

Robert Kaltenbrunner, "Die Stadt holzschnittartig verschönern. Dicht und urban: Wolfgang Sonne plädiert für eine Renaissance des traditionellen städtischen Großblocks", in: Frankfurter Rundschau, 12.11.2014, S. 32.

Benedikt Hotze, in: Stadtbauwelt, Nr. 203, 2014, S. 71.

Christoph Gunßer, in: Deutsche Bauzeitung, Bd. 7-8, 2014; S. 66.

Rainer Bohne, in: Planerin, H. 4, 2014, S. 78.

Wolfgang Jean Stock, "Die Stadt ist wichtiger als das Haus. Ein faszinierendes Buch über die 'andere Moderne' im Städtebau des 20. Jahrhunderts", in: Überirdisch. BDA-Informationen, H. 4, 2014, S. 53-55.

Judith Leister, "Städte sollen wieder Städte werden. Wolfgang Sonnes Streitschrift gegen die stadtauflösenden Architekturströmungen der Avantgarde", in: Neue Zürcher Zeitung, 10.1.2015, S. 55.

Christian von Oppen, in: RaumPlanung, Nr. 177, H. 1, 2015, S. 81-83.

Benedikt Loderer, "Die Dichte. Tatsache und Erbe", in: Hochparterre, H. 5, 2015, S. 48-49.

Florian Urban, in: Planning Perspectives, Bd. 30, H. 2, 2015, S. 308-309.

Eleonore Muhidine, in: histara les comptes rendus, 25.2.2015, http://histara.sorbonne.fr/cr.php?cr=2463

Tom Steinert, in: H-ArtHist, Mai 18, 2015, http://arthist.net/reviews/10338

Maik Novotny, "Dicht bebaut ist die Stadt erst lebenswert", in Falter, Nr. 20a, 2015, S. 61.

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 3. Stadt und Architektur. Stadt und Planung, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen: Niggli 2013.

Werte. Begründungen der Denkmalpflege in Geschichte und Gegenwart, hg. mit Hans-Rudolf Meier, Ingrid Scheurmann, Berlin: Jovis 2013.

25 Jahre Internationale Bauausstellung Berlin 1987. Ein Wendepunkt des europäischen Städtebaus, hg. mit Harald Bodenschatz, Vittorio Magnago Lampugnani, Bücher zur Stadtbaukunst, Band 3, Sulgen: Niggli 2012.

Stefan Polónyi. Tragende Linien – Tragende Flächen. Bearing Lines – Bearing Surfaces, ed. with Ursula Kleefisch-Jobst, Peter Köddermann, Katrin Lichtenstein, Stuttgart: Edition Axel Menges, 2012.

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 2. Stadt und Handel. Stadt und Energie, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen: Niggli 2012.

Die Medien der Architektur, ed., Berlin, München: Deutscher Kunstverlag, 2011.

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 1, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen: Niggli 2011.

Dortmunder Vorträge zur Stadtbaukunst, vol. 3, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen: Niggli, 2010.

Stadtvisionen 1910 / 2010. Berlin, Paris, London, Chicago. 100 Jahre Allgemeine Städtebau-Ausstellung in Berlin, ed. with Harald Bodenschatz, Christina Gräwe, Harald Kegler, Hans-Dieter Nägelke, Berlin: DOM publishers, 2010.

Auf den zweiten Blick. Architektur der Nachkriegszeit in Nordrhein-Westfalen, exhibition catalogue, ed. with Sonja Hnilica, Markus Jager, Bielefeld: transcript, 2010.

reviews:

Sigrid Brandt, "Die Zweitschönsten", in: Kunsttexte.de, Nr. 4, 2010, S. 1-3.

Karin Wilhelm, in: Journal of the Society of Architectural Historians, Bd. 70, H. 3, 2011, S. 381-382.

Dortmunder Vorträge zur Stadtbaukunst, vol. 2, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen: Niggli, 2010.

50 Jahre Architektur und Kunst. Das Gesundheitshaus in Dortmund, with Sonja Hnilica and Markus Jager, Dortmund 2009.

Dortmunder Vorträge zur Stadtbaukunst, vol. 1, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen: Niggli, 2009.

Die Medien der Architektur. Eine Ausstellung des A:AI Archiv für Architektur und Ingenieurbaukunst NRW, ed. with Sonja Hnilica, Regina Wittmann, Dortmund 2007.

Dwelling in the Metropolis. Reformed Urban Blocks 1890-1940, report for the Royal Institute of British Architects (RIBA) Research Trust Award RRT03008, Glasgow 2005.

http://eprints.cdlr.strath.ac.uk/3026/

http://eprints.cdlr.strath.ac.uk/3026/01/sonne_reformed_urban_blocks.pdf

Architekturtheorie 20. Jahrhundert. Positionen, Programme, Manifeste, ed. with Vittorio Magnago Lampugnani, Ruth Hanisch, Ulrich Maximilian Schumann, Ostfildern-Ruit: Hatje Cantz, 2004.

Representing the State. Capital City Planning in the Early Twentieth Century, Munich, London and New York: Prestel, 2003.

reviews:

Adolf Max Vogt, "Hauptstädte vom Reissbrett. Wolfgang Sonne Monographie zur Repräsentation im Städtebau", in: Neue Zürcher Zeitung, 8.3.2005, S. 35.

Stephen Ward, in: Planning Perspectives, vol. 21, no. 1, 2006, pp. 102-104.

Hauptstadtplanungen 1900-1914. Die Repräsentation des Staates in der Stadt, PhD Dissertation ETH Zürich 2001.

http://e-collection.ethbib.ethz.ch/cgi-bin/show.pl?type=diss&nr=14098

Kontinuität und Wandel. Geschichtsbilder in verschiedenen Fächern und Kulturen, ed. with Evelyn Schulz, Zurich: vdf Hochschulverlag, 1999.

 

articles in peer reviewed journals:

"Gebaute Großobjekte der Moderne: Denkmal, Mahnmal, Hypothek, Ressource?", in: Forum Stadt, Bd. 42, H. 1, 2015, S. 21-38, with Sonja Hnilica.

"Dwelling in the Metropolis. Urbanity as a Paradigm in Modern Housing 1890-1940", in: Positions. Modern Architecture and Urbanism. Histories and Theories, vol. 1, 2010, pp. 122-145.

"'Stadtbaukunst' als Konzept: ein internationales Phänomen um 1910", in: Informationen zur modernen Stadtgeschichte (IMS), Themenschwerpunkt: Der Wettbewerb Groß-Berlin 1910 im internationalen Kontext, Bd. 1, 1910, S. 14-27.

„Dwelling in the Metropolis. Reformed urban blocks 1890-1940 as a model for the sustainable compact city“, in: Progress in Planning, vol. 72, 2009, pp. 53-149.

"Historic Urbanism as a challenge", in: Journal of Urbanism, vol. 1, no. 2, 2008, p. 104

"'History Builds the Town.' Geschichtsbilder im Städtebau des frühen 20. Jahrhunderts", in: Kritische Berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften, vol. 35, no. 1, 2007, pp. 18-32.

"Kultur der Urbanität. Die dichte Stadt im 20. Jahrhundert", in: Karsten Borgmann, Matthias Bruhn, Sven Kuhrau, Marc Schalenberg (eds.), Das Ende der Urbanisierung? Wandelnde Perspektiven auf die Stadt, ihre Geschichte und Erforschung, Historisches Forum vol. 8, Berlin 2006, pp. 49-68.

http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/forum/type=diskussionen&id=775

http://edoc.hu-berlin.de/e_histfor/8

http://edoc.hu-berlin.de/e_histfor/8/PDF/HistFor_8-2006.pdf

"Die Geburt der Städtebaugeschichte aus dem Geist der Multidisziplinarität", in: Wolkenkuckucksheim – Cloud-Cuckoo-Land. Internationale Zeitschrift für Theorie und Wissenschaft der Architektur, vol. 10, no. 2, 2006.

http://www.cloud-cuckoo.net/

"Picturesque Urban Design and its Political Connotations", in: Datutop [Journal of the Department of Architecture at Tampere University of Technology], vol. 27, 2006, pp. 56-72.

"The Capital City as a Microcosm of the State: The Case of Washington", in: Thresholds [Journal of the Department of Architecture at MIT], vol. 30, 2005, pp. 80-87.

"Culture of Urbanity. A New Approach to 20th Century Urban Design History", in: Journal of the Scottish Society for Art History, vol. 10, 2005, pp. 55-63.

"Specific Intentions – General Realities. On the Relation between Urban Forms and Political Aspirations in Berlin during the 20th Century", in: Planning Perspectives, vol. 19, no. 3, 2004, pp. 283-310.

"'The entire city shall be planned as a Work of Art.' Städtebau als Kunst im frühen modernen Urbanismus 1890 – 1920", in: Zeitschrift für Kunstgeschichte, vol. 66, no. 2, 2003, pp. 207-236.

"Bilder, Geschichte und Architektur. Drei wesentliche Bestandteile der Städtebautheorie in Werner Hegemanns und Elbert Peets' American Vitruvius", in: Scholion. Bulletin der Stiftung Bibliothek Werner Oechslin, no. 2, 2002, pp. 122-133.

"Neue Freiheit, neue Verbindlichkeit, neue Verantwortungslosigkeit. Versuchungen der Kunst- und Architekturgeschichtsschreibung", in: Rechtshistorisches Journal, vol. 18, 1999, pp. 526-539.

"Schloss Albrechtsberg bei Dresden. Anmerkungen zum Entwurfskonzept und zur Rolle des Schlossbaus im 19. Jahrhundert", in: Die Gartenkunst, vol. 10, no. 1, 1998, pp. 144-168.

"Die Stadt und die Erinnerung", in: Daidalos, vol. 58 (Memoria), 12.1995, pp. 90-101.

 

chapters in books, catalogues:

"Das urbane Hochhausensemble / The Urban High-rise Ensemble", in: Alexander Bonte, J. Christoph Bürkle (Hg.), Ensemble Atelier WW Max Dudler. Hochhäuser für Zürich: Das Ensemble am Quadro-Platz / High-rises for Zurich: The Ensemble on Quadro Square, Berlin 2015, S. 32-42.

"Einführung", in: Markus Jager, Wolfgang Sonne (Hg.), Großstadt gestalten. Stadtbaumeister in Deutschland, Bücher zur Stadtbaukunst, Band 5, Berlin 2015, S. 12-23.

"Auf den Zweiten Blick. Architektur der Nachkriegszeit in Nordrheinwestfalen", "Modell bauen", "Stadtvisionen 1910/2010. Berlin, Paris, London, Chicago", "Stefan Polonyi. Tragende Linien – Tragende Flächen", "Projektionen. Zeichnungen und Modelle des Architekten Walter A. Noebel", "40 Jahre Dortmunder Modell Bauwesen. Die erste Dortmunder Architekturausstellung von 1976", in: Candan Bayram, Klaus Peter Busse, Barbara Welzel (Hg.), TU Dortmund im U, Oberhausen 2015, S. 82-83, 92-93, 96-97, 98-99, 108-109, 120-121.

"Stadtleben statt Wohnen. Einführung", in: Christoph Mäckler, Wolfgang Sonne (Hg.), Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 5. Stadtleben statt Wohnen, Sulgen 2015, S. 22-35.

"The enduring concept of Civic Art", in: John Pendlebury, Erdem Erten, Peter J. Larkham (eds.), Alternative Visions of Post-War Reconstruction. Creating the Modern Townscape, Abingdon, New York 2015, pp. 14-31.

"Baublock", in: Vittorio Magnago Lampugnani, Konstanze Domhardt, Rainer Schützeichel (Hg.), Enzyklopädie zum gestalteten Raum. Im Spannungsfeld zwischen Stadt und Landschaft, Zürich 2014, S. 38-49.

"Versteckte Geschichte. Das Alte Museum am Ostwall", in: Regionalverband Ruhr (Hg.), Positionen und Perspektiven. Jahrbuch Ruhr 2015, Essen 2014, S. 255-258.

"Versteckte Geschichte", in: Sonja Hnilica, Das Alte Museum am Ostwall. Das Haus und seine Geschichte, Essen 2014, S. 7-11.

"Architektur und Kunst im Dienst der Gesundheit. Das Haus und sein Konzept", in: Thomas Schilp, Andrea Zupancic (Hg.), "Das neue Dortmund". Das Dortmunder Gesundheitshaus von Will Schwarz. Fotografiert von Gerd Kittel, Tübingen, Berlin 2014, S. 47-64, mit Sonja Hnilica, Markus Jager.

"'History Builds the Town'. Paradoxe Beziehungen zwischen Städtebau und Städtebaugeschichte in der Moderne", in: Kai Kappel, Michael Müller (Hg.), Geschichtsbilder und Erinnerungskultur in der Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts, Regensburg 2014, S. 23-42.

"Ausstellungspavillons ... und die Frage nach der Bedeutung der Architektur", in: Claudia Kromrei (Hg.), this is modern. Deutsche Werkbund Ausstellung Venedig 2014, Berlin 2014, S. 22-39.

"Moderne Architektur. Skizze zu einem umfassenderen Verständnis", in: Martin Elsaesser. Schriften, hg. mit Thomas Elsaesser, Jörg Schilling, Bücher zur Stadtbaukunst, Band 4, Sulgen: Niggli 2014, S. 30-34, mit Ruth Hanisch.

"Die normale Stadt als Projekt", in: Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 3. Die normale Stadt und ihre Häuser, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen 2014, S. 26-37.

"Stadtbaukunst. Die Disziplin Städtebau als kulturelles Projekt", in: Vittorio Magnago Lampugnani, Katia Frey, Eliana Perotti (Hg.), Anthologie zum Städtebau, Band II.1, Das Phänomen Großstadt und die Entstehung der Stadt der Moderne, Berlin 2014, S. 93-181.

"Kultur der Urbanität. Die dichte Stadt im 20. Jahrhundert", in: Lukas Imhof, Midcomfort. Wohnkomfort und die Architektur der Mitte, Wien 2013, S. 105-115.

"Von wegen Zwischenstadt. Die Kontinuität architektonisch gestalteter öffentlicher Räume in der Stadt des 20. Jahrhunderts", in: Katholische Akademie Schwerte, Stadt Arnsberg (Hg.), Baukultur in Arnsberg. Architektur und regionale Identität, Arnsberg 2013, S. 128-131.

"Höfe in den Reformwohnblöcken der Moderne", in: Christoph Mäckler (Hg.), Stadtbaukunst: Der städtische Hof, Dortmunder Architekturheft No. 25, Dortmund 2013, S. 24-45.

"Stadtbaukunst – ein komplexes Konzept des Städtebaus um 1910 und heute", in: Wüstenrot Stiftung (Hg.), Nachdenken über Städtebau. Bausteine für eine Interpretation im 21. Jahrhundert, Berlin 2013, S. 23-35.

"Geschichte und Theorie der Architektur als Herausforderung", in: Astrid Lang, Julian Jachmann (Hg.), Aufmaß und Diskurs. Festschrift für Norbert Nußbaum zum 60. Geburtstag, Berlin 2013, S. 310-317.

"Die Repräsentation des Staates in der Stadt. Die Mall als Leitmotiv in Hauptstadtplanungen des frühen 20. Jahrhunderts", in: Heike Mayer, Fritz Sager, Anna Minta, Sara Zwahlen (Hg.), Im Herzen der Macht? Hauptstädte und ihre Funktion, Berner Universitätsschriften, Bd. 58, Bern 2013, S. 207-235.

"Stadterhaltung und Stadtgestaltung. Schönheit als Aufgabe der städtebaulichen Denkmalpflege", in: Hans-Rudolf Meier, Ingrid Scheurmann, Wolfgang Sonne (Hg.), Werte. Begründungen der Denkmalpflege in Geschichte und Gegenwart, Berlin 2013, S. 158-179.

"Bildwert", in: Hans-Rudolf Meier, Ingrid Scheurmann, Wolfgang Sonne (Hg.), Werte. Begründungen der Denkmalpflege in Geschichte und Gegenwart, Berlin 2013, S. 60-61.

"Nachhaltigkeit", in: Hans-Rudolf Meier, Ingrid Scheurmann, Wolfgang Sonne (Hg.), Werte. Begründungen der Denkmalpflege in Geschichte und Gegenwart, Berlin 2013, S. 156-157.

"Das Archiv für Architektur und Ingenieurbaukunst NRW (A:AI) an der TU Dortmund", in: AFR, M:AI (Hg.), Baukunst in Archiven. Gedächtnis der Generationen aus Papier und Bytes, Köln 2012, S. 82-91, mit Regina Wittmann.

"Architektur und Musik in Engführung. Bausteine für einen Kanon", in: Sigrid Brandt, Andrea Gottdang (Hg.), Rhythmus. Harmonie. Proportion. Zum Verhältnis von Architektur und Musik, Worms 2012, S. 148-154, mit Sonja Hnilica und Christina M. Stahl.

"Ästhetische Nachhaltigkeit – die notwendige Schönheit der Stadt", in: Maria Luise Hilber, Götz Datko (Hg.), Stadtidentität der Zukunft. Wie uns Städte glücklich machen, Berlin 2012, S. 83-93.

"'Reihenhaus-Fassaden' – Ein vergessenes Thema der modernen Stadt", in: Christoph Mäckler (ed.), Stadtbaukunst: Die Fassade, Dortmunder Architekturheft No. 23, Dortmund 2011, pp. 12-31.

"Das urbane Quartier. Konventioneller Städtebau der Wiederaufbauzeit am Beispiel von Dortmund", in: Jörn Düwel, Michael Mönninger (Hg.), Zwischen Traum und Trauma. Stadtplanung der Nachkriegsmoderne, Berlin 2011, S. 135-145.

"Stadtraum als Medium der Politik. Die Mall als Leitmotiv in Hauptstadtplanungen des 20. Jahrhunderts", in: Wilhelm Hofmann (Hg.), Stadt als Erfahrungsraum der Politik. Beiträge zur kulturellen Konstruktion urbaner Politik, Münster 2011, S. 167-194.

"Die Stadt als Monument. Von Rossi zur städtebaulichen Denkmalpflege und zurück", in: Carsten Ruhl (ed.), Mythos Monument. Urbane Strategien in Architektur und Kunst seit 1945, Bielefeld 2011, pp. 123-142.

"Der Werkbund und die Stadt. Bauen und Wohnen in der Mitte Berlins", in: Werkbund Berlin (Hg.), Bauen und Wohnen am Schinkelplatz, Berlin 2011, S. 7-11.

"Einführung", in: Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 1, ed. with Christoph Mäckler, Sulgen 2011, pp. 24-33.

"Blütezeit des Städtebaus in Europa und den USA", in: Stadtvisionen 1910 / 2010. Berlin, Paris, London, Chicago. 100 Jahre Allgemeine Städtebau-Ausstellung in Berlin, ed. with Harald Bodenschatz, Christina Gräwe, Harald Kegler, Hans-Dieter Nägelke, Berlin 2010, pp. 30-37.

"London: eine Großstadt zwischen Suburbanisierung und Zentralisierung", in: Stadtvisionen 1910 / 2010. Berlin, Paris, London, Chicago. 100 Jahre Allgemeine Städtebau-Ausstellung in Berlin, ed. with Harald Bodenschatz, Christina Gräwe, Harald Kegler, Hans-Dieter Nägelke, Berlin 2010, pp. 48-53.

"Die Planung der Großstadt als Stadtbaukunst", in: Burcu Dogramaci (ed.), Großstadt. Motor der Künste in der Moderne, Berlin 2010, pp. 13-27.

"Das stolze Glück einer Säule. Der Anbau einer Loggia an eine Villa in Berlin / L'orgogliosa fortuna di una colonna. L'addizione di una loggia in una villa a Berlino", in: Annalisa Trentin (ed.), Architettura 40. Petra Kahlfeldt. Convergenze urbane, Bologna 2010, pp. 54-63.

"Urban, anti-urban, neo-urban. Stadtkonzepte der Moderne und die Städte am Rhein", in: Ursula Kleefisch-Jobst, Karen Jung (Hg.), Dynamik und Wandel. Die Entwicklung der Städte am Rhein 1910-2010+, Berlin 2010, S. 54-65.

"Das urbane Hochhaus", "The Urban High-Rise", in: Christoph Mäckler, OpernTurm Frankfurt am Main, Berlin 2010, S. 41-46.

"Symbol der freien Selbstverwaltung", in: Stadt Lünen (Hg.), HochHinHaus. Aufbruch und Architektur. 50 Jahre Rathaus Lünen, Lünen 2010, S. 192-203 (mit Markus Jager).

"Urbane Quartiere. Konventioneller Städtebau der Wiederaufbauzeit am Beispiel des Saarlandstraßenviertels in Dortmund", in: Sonja Hnilica, Markus Jager, Wolfgang Sonne (ed.), Auf den zweiten Blick. Architektur der Nachkriegszeit in Nordrhein-Westfalen, Bielefeld 2010, pp. 42-51 (mit Christine Beese).

"Ästhetische Nachhaltigkeit in der Stadt – oder: Was ist städtische Schönheit?", in: Klaus Theo Brenner, Die schöne Stadt. Handbuch zum Entwurf einer nachhaltigen Stadtarchitektur, Berlin 2010, S. 58-65

"Bruno Schmitz: Groß-Berlin 1910", in: Carsten Krohn (ed.), Das ungebaute Berlin: Stadtkonzepte im 20. Jahrhundert, Berlin 2010, p. 26-28.

"Dichte", in: Jürg Sulzer (ed.), Intraurban, vol. 13, Stadt erfinden, erproben, erneuern, Berlin 2010, p. 53.

"Der lange Atem der Monarchie. Residenzbauten im Zeitalter der Metropolen", in: Werner Telesko, Richard Kurdiovsky, Andreas Nierhaus (ed.), Die Wiener Hofburg und der Residenzbau in Mitteleuropa im 19. Jahrhundert. Monarchische Repräsentation zwischen Ideal und Wirklichkeit, Wien 2010, S. 15-35.

"Platzanlagen", in: Friedrich Jaeger (Hg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 10, Stuttgart und Weimar 2009, Sp. 57-63.

"Dwelling in the Metropolis: Sitte, Hegemann, and the International Dissemination of Reformed Urban Blocks 1980-1940", in: Charles C. Bohl, Jean-François Lejeune (eds.), Sitte, Hegemann and the Metropolis. Modern Civic Art and International Exchanges, London and New York 2009, pp. 248-273.

"Political Connotations of the Picturesque", in: Charles C. Bohl, Jean-François Lejeune (eds.), Sitte, Hegemann and the Metropolis. Modern Civic Art and International Exchanges, London and New York 2009, pp. 122-138.

"Camillo Sitte as 'Semperian'", in: Charles C. Bohl, Jean-François Lejeune (eds.), Sitte, Hegemann and the Metropolis. Modern Civic Art and International Exchanges, London and New York 2009, pp. 38-51, with Ruth Hanisch.

"Städtebau, die disziplinlose Disziplin. Eine unpolemische Polemik oder: 'Eine Blechpfeife ist nicht genug.'", in: Annette Becker, Karen Jung, Peter Cachola Schmal (Hg.), New Urbanity. Die europäische Stadt im 21. Jahrhundert, Salzburg 2008, S. 29-40 (engl.: "Urban planning, the undisciplined discipline. An unpolimical polemc, or, 'A tin whistle is not enough.'", ibid.).

"Stadtbildideale um 1900. Hellerau im Kontext des internationalen Städtebaus", in: Ralph Lindner und Hans-Peter Lühr (Hg.), Gartenstadt Hellerau. Die Geschichte ihrer Bauten, Dresden 2008, S. 10-19.

"'Mit der eigenthümlichen Beweglichkeit seines Geistes'. Camillo Sittes Schriften zur Pädagogik", in: Christiane Crasemann Collins, Michael Mönninger, Klaus Semsroth (eds.), Camillo Sitte Gesamtausgabe, vol. 4, Schriften zu Pädagogik und Schulwesen, Vienna 2008, pp. 7-49, with Ruth Hanisch.

"Die Welt der kleinen Dinge. Camillo Sittes Schriften zum Kunstgewerbe", in: Christiane Crasemann Collins, Michael Mönninger, Klaus Semsroth (eds.), Camillo Sitte Gesamtausgabe, vol. 1, Schriften zu Kunstkritik und Kunstgewerbe, Vienna 2008, pp. 103-131, with Ruth Hanisch.

"Das moderne Dach. Heimatstil in der Architektur der Großstadt", in: Christoph Mäckler (ed.), Stadtbaukunst: Das Dach, Dortmunder Architekturheft No. 20, Dortmund 2008, pp. 10-20.

"Camillo Sitte als 'Semperianer'", in: Rainald Franz, Andreas Nierhaus (eds.), Gottfried Semper und Wien. Die Wirkung des Architekten auf 'Wissenschaft, Kunst und Industrie', Vienna 2007, pp. 97-111, with Ruth Hanisch.

"Stadtarchitektur", in: Gert Ueding (ed.), Historisches Wörterbuch der Rhetorik, vol. 8, Tübingen 2007, pp. 1297-1319.

"Traditionalismus in der Architektur um 1900 und seine politischen Konnotationen", in: Jan Andres, Wolfgang Braungart, Kai Kauffmann (eds.), "Nichts als die Schönheit". Ästhetischer Konservatismus um 1900, Frankfurt and New York 2007, pp. 310-339.

"'History Builds the Town.' On the Uses of History in Twentieth Century City Planning", in: Xavier Monclus, Manuel Guardia (eds.), Culture, Urbanism and Planning, London 2006, pp. 3-19, with Michael Hebbert.

"Heimat in der Architektur. Erinnerung oder Konstruktion?", in: Ingrid Scheurmann, Hans-Rudolf Meier (eds.), Echt-alt-schön-wahr. Zeitschichten der Denkmalpflege, Munich and Berlin 2006, pp. 58-67.

"Berlin. Capital under Changing Politcal Systems", in: David L. A. Gordon (ed.), Planning Twentieth Century Capital Cities, London 2006, pp. 196-212.

"'The Embodiment of Freedom and Liberty.' Der Plan für Washington von 1902", in: Anke Köth, Anna Minta, Andreas Schwarting (eds.), Building America. Die Erschaffung einer neuen Welt, Dresden 2005, pp. 125-149.

"Politische Konnotationen des malerischen Städtebaus", in: Klaus Semsroth, Kari Jormakka, Bernhard Langer (eds.), Kunst des Städtebaus. Neue Perspektiven auf Camillo Sitte, Vienna 2005, pp. 63-89.

"Die Hauptstadt als Bild des Staates. Planungen des frühen 20. Jahrhunderts im internationalen Vergleich", in: Arnold Bartetzky, Marina Dmitrieva, Stefan Troebst (eds.), Neue Staaten – neue Bilder? Visuelle Kultur im Dienst staatlicher Selbstdarstellung in Zentral- und Osteuropa seit 1918, Cologne, Weimar, Vienna 2005, pp. 13-31.

"Ways of Image Building in Capital City Planning around 1900", in: Fabio Grementieri, Jorge Francisco Liernur and Claudia Shmidt (eds.), Architectural Culture around 1900. Critical Reappraisal and Heritage Preservation, Buenos Aires 2003, pp. 185-195.

"'Architektonisches Fluchtreich' oder 'Weltherrschaftsgedanke in Stein'? Die Schlossbauten von Friedrich Wilhelm IV. in Potsdam und ihre französischen Vorbilder", in: Walter Krause, Heidrun Laudel and Winfried Nerdinger (eds.), Neorenaissance. Ansprüche an einen Stil, Zweites Historismus-Symposium Bad Muskau, Dresden 2001, pp. 133-148.

"Brinckmann, Albert Erich", in: Carlo Olmo (ed.), Dizionario dell'architettura del XX secolo, vol. 1, Turin and London 2000, pp. 322-323; "Eberstadt, Rudolf", in: Carlo Olmo (ed.), Dizionario dell'architettura del XX secolo, vol. 2, Turin and London 2000, p. 262; "Henrici, Karl", in: Carlo Olmo (ed.), Dizionario dell'architettura del XX secolo, vol. 3, Turin and London 2001, pp. 243-244; "Kollhoff, Hans", in: Carlo Olmo (ed.), Dizionario dell'architettura del XX secolo, vol. 3, Turin and London 2001, pp. 454-457; "Mächler, Martin", in: Carlo Olmo (ed.), Dizionario dell'architettura del XX secolo, vol. 4, Turin and London 2001, p.171; "Sawade, Jürgen", in: Carlo Olmo (ed.), Dizionario dell'architettura del XX secolo, vol. 6, Turin and London 2001, pp. 51-52; "Stübben, Hermann Josef", in: Carlo Olmo (ed.), Dizionario dell'architettura del XX secolo, vol. 6, Turin und London 2001, pp. 239-240.

Seefront Zürich. Ein Beitrag zum Städtebau and Angemessenheit. 9 Punkte zum Städtebau heute, project description, brochure, Zürich 2000.

"Ideen für die Grossstadt. Der Wettbewerb Gross-Berlin 1910", in: Paul Kahlfeldt, Josef Paul Kleihues and Thorsten Scheer (eds.), Stadt der Architektur - Architektur der Stadt. Berlin 1900-2000, exhibition catalogue, Berlin 2000, pp. 66-77 (also published in English: "Ideas for a Metropolis. The Competition for Greater Berlin 1910", in: Paul Kahlfeldt, Josef Paul Kleihues and Thorsten Scheer (eds.), City of Architecture - Architecture of the City. Berlin 1900-2000, Berlin 2000, pp. 66-77).

"Neue Freiheit, neue Verbindlichkeit, neue Verantwortungslosigkeit. Versuchungen der Kunst- und Architekturgeschichtsschreibung", in: Rainer Maria Kiesow and Dieter Simon (eds.), Auf der Suche nach der verlorenen Wahrheit. Zum Grundlagenstreit in der Geschichtswissenschaft, Frankfurt and New York 2000, pp. 104-118.

"Wie vermitteln Städte eine Botschaft? Überlegungen zur politischen Ikonographie der Stadt am Beispiel von Hauptstadtplanungen vor dem Ersten Weltkrieg", in: Gerd Folkers, Helga Nowotny and Martina Weiss (eds.), Sternwarten-Buch. Jahrbuch des Collegium Helveticum, vol. 2, 1999, pp. 73-89.

"Giorgio Grassi, Neues Museum, Berlin. Das Museum in der Geschichte", in: Vittorio Magnago Lampugnani and Angeli Sachs (eds.), Museen für ein neues Jahrtausend. Ideen, Projekte, Bauten, München, London and New York 1999, pp. 168-173 (also published in English: "Giorgio Grassi, Neues Museum, Berlin. The Museum in History", in: Vittorio Magnago Lampugnani and Angeli Sachs (eds.), Museums for a New Millenium. Concepts, Projects, Buildings, Munich, London and New York 1999, pp. 168-173).

"Gebaute Geschichtsbilder. Klassizismus, Historismus, Traditionalismus und Modernismus in der Architektur", in: Evelyn Schulz and Wolfgang Sonne (eds.), Kontinuität und Wandel. Geschichtsbilder in verschiedenen Fächern und Kulturen, Zurich 1999, pp. 261-330.

"Daniel H. Burnham. Fuller Building (Flatiron). New York 1901-1903", in: Sabine Thiel-Sieling (ed.), Architektur! Das 20. Jahrhundert, Munich, London and New York 1998, pp. 16-17; "Dominique Perrault. Bibliothèque Nationale de France. Paris 1989-1995", in: Sabine Thiel-Sieling (ed.), Architektur! Das 20. Jahrhundert, Munich, London and New York 1998, pp. 170-171; (engl: Icons of Architecture. The 20th Century).

"Die Havel-Brücke in Berlin-Spandau von Walter Arno Noebel", in: Annette Becker and Wilfried Wang (eds.), DAM Architektur Jahrbuch, Munich 1998, pp. 122-125.

Hatje-Lexikon der Architektur des 20. Jahrhunderts, Vittorio Magnago Lampugnani (ed.), Ostfildern-Ruit 1998; editing with Ulrich Maximilian Schumann; author of the articles on: Backström, Bakema, Barnes, Bartning, Beel, Belgiojoso, Belluschi, Berg, Berger, Blom, Bohigas, Bonatz, Bourgeois, Brinkman, Broek, Burle Marx, Corbett, Ecole des Beaux-Arts, Eklektizismus, Ellwood, Erskine, Expressionismus, Fathy, Figini, Finetti, Fischer, Fouilhoux, Goff, Granpré Molière, Gruen, Guedes, Henselmann, Hertzberger, Hood, Kahn, Kiesler, Klassizismus, Kollhoff, Krischanitz, Kroll, Kulka, Kurokawa, Lasdun, Lods, Lubetkin, Luckhardt, Mackintosh, Mansfeld, Martorell, Meier, Meyer, Michelucci, Muthesius, Muzio, Rainer, Reidy, Riemerschmid, Roche, Seidler, Sommaruga, Stern, Stone, Vlugt, Wijdeveld.

"Der Engelhardt-Hof in Berlin Charlottenburg von Petra und Paul Kahlfeldt", in: Annette Becker and Wilfried Wang (eds.), DAM Architektur Jahrbuch, Munich 1997, pp. 82-89.

"Hellenistische Herrschaftsgärten", in: Wolfram Hoepfner and Gunnar Brands (eds.), Basileia. Die Paläste der hellenistischen Könige, Akten des Internationalen Symposions Berlin 1992, Mainz 1996, pp. 136-143.

"Pinakothek der Moderne in München von Stephan Braunfels", in: Annette Becker and Wilfried Wang (eds.), DAM Architektur Jahrbuch, Munich 1996, pp. 152-157

"La periferia di Berlino. Tradizioni e trasformazioni", in: Il centro altrove. Periferie e nuove centralità nelle aree metropolitane, exhibition catalogue Triennale di Milano, Milan 1995, pp. 282-290.

"Wohnanlage Malchower Weg in Berlin-Hohenschönhausen von Hans Kollhoff und Helga Timmermann", in: Wilfried Wang, Vittorio Magnago Lampugnani and Annette Becker (eds.), DAM Architektur Jahrbuch, Munich 1995, pp. 110-115.

"Der politische Aspekt von Architektur", in: Wolfram Hoepfner and Gerhard Zimmer (eds.), Die griechische Polis. Architektur und Politik, Tübingen 1993, pp. 11-16.

 

articles, reviews:

"Urbanität und Dichte. Interview", in: Haustech, H. 10, 2015, S. 38.

"Schluss mit Ranking! Ein Gespräch zwischen Bürokrates und Sokrates", in: Forschung & Lehre, Bd. 22, H. 7, 2015, S. 556.

"Es gibt grundsätzlich nur ein Stadtmodell", Beiträge zur Diskussion "Welche Modelle kommen für welche Art von Stadt in Frage?", in: Stadtbauwelt, Nr. 205, H. 12, 2015, S. 21-25.

"Leitbild Stadt!", in: future.lab Magazin, H. 3, 2015, S. 4.

"Stadtbaukunst und Urbanität. Die urbane Stadt in der Moderne und die Kölner Erklärung zur Städtebau-Ausbildung", in: Planerin, H. 4, 2014, S. 9-12.

"Das Big Tipi – ein Lehrstück der Architektur", in: Stadt Dortmund, Städtische Immobilienwirtschaft (Hg.), Big Tipi, das größte Indianerzelt der Welt, Werkstattbericht, Dortmund 2014, S. 4-5.

"Komplexe Strukturen. Von Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt", in: Polis. Magazin für Urban Development, Bd. 21, H. 1, 2014, S. 18-21

"Stadtbild und Denkmalpflege. Weiterbauen im historischen Kontext", Online-Publikation der Tagung "Architektur - Literatur - Museum. Perspektiven literarischer Rekonstruktion" des Buddenbrookhauses in Lübeck, 2013: http://buddenbrookhaus.de/de/1127/sektion-2-tagung-architektur-literatur-museum.html

"Die Lösung zerschlagen. Das Baukunstarchiv NRW ist mit einem Mal gefährdet. Wie konnte das geschehen?", in: Bauwelt, Bd. 104, H. 28, 2013, S. 6-7.

"10 Grundsätze zur Stadtbaukunst heute. 10 Principles of Civic Art Today", in: GAM (Graz Architektur Magazin), Bd. 8, 2012, S. 24-29 (mit Christoph Mäckler)

"Urbanität und Innenstadt im 20. Jahrhundert", Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (Hg.), Zukunft der Innenstadt. Almanach 2011/2012, Berlin 2012, S. 553-563.

"Urbanität und Innenstadt im 20. Jahrhundert", Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (Hg.), Zukunft der Innenstadt. Vorbereitender Bericht zur Jahrestagung 2011 in Darmstadt, Berlin 2011, S. 278-284.

"Auf Spurensuche: Dortmunds Architektur im 19. Jahrhundert", in: Denkmalbehörde der Stadt Dortmund (Hg.), Tag des offenen Denkmals. Zwischen Romantik und Revolution – Dortmund im 19. Jahrhundert, Dortmund 2011, S. 49-54.

review of: Emily Gunzburger Makas, Tanja Damljanovic, Capital Cities in the Aftermath of Empires: Planning in Central and Southeastern Europe, London 2010, in: Built Environment, vol. 37, no. 2, 2011, pp. 239-240.

"Baukunst im Archiv. Ein Gedächtnis für das Gebaute und Ungebaute NRW", in: Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (Hg.), Perspektiven. Architektur und Städtebau im Spiegel von Politik, Gesellschaft, Kultur und Recht, Düsseldorf 2011, S. 124-128 (mit Regina Wittmann).

"100 Jahre Allgemeine Städtebau-Ausstellung", in: Stadtbauwelt, Nr. 187, 2010, pp. 14-21, together with Harald Bodenschatz, Dieter Frick, Harald Kegler, Hans-Dieter Nägelke

"Stadtbaukunst heute", "Die longue durée städtischer Formen", in: ach. Ansichten zur Architektur, Nr. 41, 2010, S. 4-5, 9.

review of: Bauhaus zwanzig-21, exhibition at Deutsches Architektur Museum, Frankfurt am Main, in: Journal of the Society of Architectural Historians, vol. 69, no. 3, 2010, pp. 436-438.

"'Stadtbaukunst alter und neuer Zeit'", in: Christoph Mäckler, Wolfgang Sonne (Hg.), Dortmunder Vorträge zur Stadtbaukunst, Bd. 2, Sulgen 2010, S. 10-29.

"Die Alt-Katholische Kirche in Essen. Musterbeispiel eines urbanen Ensembles der Reformbewegung", in: Denkmalpflege im Rheinland, Bd. 27, H. 3, 2010, S. 115-120 (mit Silke Haps).

"Die Essener Friedenskirche. Ein Musterbeispiel eines urbanen Ensembles der Reformbewegung", in: Christen heute, Bd. 54, H. 1, 2010, S. 8-10; also in: Alt-Katholische Friedenskirche Essen, Schnell + Steiner Kunstführer, Regensburg 2010, S. 11-21 (mit Silke Haps).

"50 Jahre Gesundheitshaus in Dortmund. Würdigung und Appell zum Erhalt", in: Bauwelt, Bd. 100, H. 37, 2009, S. 4 (mit Richard Schmalöer).

"Das Einpacken der Häuser. Stadtbild und Energie: Herstellung und Instandhaltung von Gebäuden im Zeichen der Haltbarkeit", in: Frankfurter Rundschau, Jg. 65, Nr. 218, 19./20.9.2009, S. 37 (mit Christoph Mäckler).

"Ästhetische Nachhaltigkeit in der Stadt. The aspect formerly known as Schönheit", in: Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär, Bd. 12, Verbaute Zukunft?, 2009, S. 190-196.

"Type, Typology and Typological Design. The Example of Venice", in: Sonja Hnilica, Markus Jager, Wolfgang Sonne (eds.), Studies on Typology. Venice Summer Academy 2008, TU Dortmund 2009, pp. 3-7.

review of: Markus Dauss, Identitätsarchitekturen. Öffentliche Bauten des Historismus in Paris und Berlin (1871-1918), Dresden 2007, in: H-Soz-u-Kult, 17.09.2008, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2008-3-171>.

"'Geschiedenis bouwt des stad'. de rol van traditie in stedelijk ontwerp van de twintigste eeuw", in: Huig, vol 5, no. 10, (special issue on Tradition Today), 2008, pp. 12-18.

"Das moderne Dach. Heimatstil in der Architektur der Großstadt", in: BX, Sonderveröffentlichung der Zeitschrift Baumeister, September 2007, pp. 4-8.

"Traditionalist Planning Education Challenges Modern Design in Europe", in: Planetizen. The Planning & Development Network, June 2006, with Ombretta Romice.

http://www.planetizen.com/node/20043

"The Reformed Urban Block in the Early 20th Century, A Model for Metropolitan Dwellings", in: CBE News (Newsletter of the Centre for the Built Environment), spring 2006, pp. 16-17.

"The Reformed Urban Block. The Forgotten Modern Metropolis of 20th Century Urbanism", in: Council Report V, 2003, pp. 12-13.

"Angemessenheit. 9 Punkte zum Städtebau heute", in: Transition. Stadt zwischen Permanenz und Veränderung, publication at the Department of Architecture at the ETH Zürich, No. 9, July 2002, pp. 48-49, with Laurent Stalder.

"Fit for Fun. Contemporary Urbanism", in: Transition. Stadt zwischen Permanenz und Veränderung, publication at the Department of Architecture at the ETH Zürich, No. 9, July 2002, pp. 50-51, with Laurent Stalder.

"Ein Geschenk für Zürich", in: Der Architekt, no. 10, 2001, pp. 38-41.

review of: Hans Rudolf Meier und Marion Wohlleben (eds.), Bauten und Orte als Träger von Erinnerung. Die Erinnerungsdebatte und die Denkmalpflege, Zürich 2000, in: Kunst + Architektur in der Schweiz, vol. 52, no. 3, 2001, pp. 64-65.

"Umbau zu einem Stadtquartier. Drei Pläne für das Industriegebiet Zürich West", in: archithese, vol. 29, no. 3, 1999, pp. 75-77.

review of: Stefan Blank, Regula Hug, Irma Noseda, Jeannette Rauschert und Dominik Sauerländer, Stadt im Aufbruch. Aarau um 1798, Aarau und Frankfurt am Main 1998, in: Kunst + Architektur in der Schweiz, vol. 50, no. 2, 1999, pp. 69-70.

review of: Annegret Burg, Kollhoff. Architekten Kollhoff und Timmermann. Examples-Esempi-Beispiele, Basel, Berlin und Boston 1998, in: archithese, vol. 29, no. 1, 1999, p. 76.

"Hauptstadtplanungen 1900-1914. Die Repräsentation des Staates in der Stadt", in: Meridian. Newsletter des Collegium Helveticum der ETH Zürich, no. 3, autumn 1998, p. 11.

"Städtebau der konkreten Utopie. Petra und Paul Kahlfeldt: Engelhardt-Hof, Berlin-Charlottenburg, 1993-96", in: archithese, vol. 27, no. 6, 1997, pp. 8-11.

"Die Stadt der klaren Räume", in: Transcity. Die Stadt des 21. Jahrhunderts, publication at the Department of Architecture at the ETH Zürich, No. 1, June 1997, pp. 19-21.

"Die Suche nach dem Zeitgemässen. Architektonischer Stilpluralismus einst und jetzt", in: Neue Zürcher Zeitung, 25.7.1997, p. 38.

"Architektonische Kultur des Hintergrundes. Ein Geschäftshaus von Jürgen Sawade in Berlin", in: Neue Zürcher Zeitung, supplement Planen. Bauen. Wohnen, 7.3.1997, p. 68.

"Raumlose Leere und gestaltlose Fülle. Zum 'Planwerk Berliner Innenstadt'", in: Neue Zürcher Zeitung, supplement Planen. Bauen. Wohnen, 3.1.1997, p. 56.

"Das Wohnhaus und die Stadt. Aspekte zeitgenössischer Fassadengestaltung in Paris", in: Neue Zürcher Zeitung, supplement Literatur und Kunst, 12./13.10.1996, p. 66.

"Traditionen der Pluralität", review of: Monique Eleb mit Anne Debarre, L'invention de l'habitation moderne Paris 1880-1914. Architectures de la vie privée. Suite, Paris 1995, in: archithese, vol. 26, no. 4, 1996, pp. 68-70.

"Glanz und Elend der Moderne. Neue Architektur im Kontext des Pariser Bauens", in: Neue Zürcher Zeitung, supplement Literatur und Kunst, 16./17.12.1995, pp. 65-66.